Herz Jesu Umgang, am 14. Juni 2015 in Gschaidt

Fotos von Friederike Gamperl

  • DSC_0524_test
  • DSC_0530_test
  • DSC_0533_test
  • DSC_0536_test

 

 

Fronleichnamsprozession, am 4. Juni 2015 in Gschaidt

Fotos von Friederike Gamperl

  • DSC_0762_test
  • DSC_0768_test
  • DSC_0784_test
  • DSC_0787_test
  • DSC_0789_test
  • DSC_0792_test

 

Pfingstmontag: Erstkommunion in der Pfarrkirche Gschaidt  

Fotos und Beitrag von Friederike Gamperl

 
In diesem Jahr gestalteten vier sangesfreudige Erstkommunionkinder mit Herrn KR Glatzl den Festgottesdienst. Ein Danke der Religionslehrerin Annemarie Kager für das Einstudieren der Texte und Lieder. Der MV Gschaidt, Judith Tymciw und Tobias Höller übernahmen die musikalische Begleitung. Ein gelungenes Fest in Gemeinschaft mit den Familien und Freunden. 

  • 112_test
  • 113_test
  • 114_test
  • 115_test
  • 116_test
  • 117_test

 

Segnung eines neuen Mannschaftstransportfahrzeuges der FF Gschaidt

Fotos und Beitrag von Friederike Gamperl
 
Die Freiwillige Feuerwehr Gschaidt lud am Sonntag den 17.05.2015 zur 120 Jahr Feier und Fahrzeugsegung des neuen MTF in die Festhalle in Gschaidt. Kommandant OBI Johann Luckerbauer durfte zahlreiche Ehrengäste zum Festakt begrüßen. Die Segnung des neuen Mannschaftstransportfahrzeuges erfolgte durch Herrn Pfarrer Konsistorialrat Alois Glatzl.

  • 20150517_ffgschaidt11_1_test
  • 20150517_ffgschaidt12_1_test
  • 20150517_ffgschaidt1_1_test
  • 20150517_ffgschaidt3_1_test
  • 20150517_ffgschaidt4_1_test

 

Happy Birthday Herr Pfarrer

Fotos und Beitrag von Friederike Gamperl


Herr Pfarrer KR Alois Glatzl feierte seinen 70. Geburtstag.
Als Gratulanten stellten sich der Pfarrgemeinderat, Abordnungen der Vereine,
die Vertreter der politischen Gemeinde Hochneukirchen-Gschaidt mit
Vizebürgermeister Gerhard Höller, der Kirchenchor und das Gschaidter
„Mundwerk“ ein.

  • DSC_0039_test
  • DSC_0040_test
  • DSC_0041_test
  • DSC_0044_test
  • DSC_0047_test
  • DSC_0058_test

 

Osterfeuer

Fotos und Beitrag von Friederike Gamperl

 

Osterfeuer der Dorfgemeinschaft Gschaidt beim Flaschenkreuz.

Der Verein Dorferneuerung sorgte auch heuer wieder für Speis und Trank.

  • DSC_0487_test
  • DSC_0501_test
  • DSC_0512_test
  • DSC_0520_test
  • DSC_0535_test
  • DSC_0569_test

 

Auferstehungsprozession

Fotos und Beitrag von Friederike Gamperl

 

Auferstehungsprozession mit Festgottesdienst am Ostersonntag

  • DSC_0390_test
  • DSC_0393_test
  • DSC_0397_test
  • DSC_0398_test
  • DSC_0400_test
  • DSC_0404_test

 

Osternachtsmesse

Fotos und Beitrag von Friederike Gamperl

 

Osternachtsmesse mit Segnung der Osterspeisen (Fleischweihe) in Gschaidt

  • DSC_0231_test
  • DSC_0235_test
  • DSC_0243_test
  • DSC_0247_test
  • DSC_0255_test
  • DSC_0264_test

 

Palmsonntag

Fotos und Beitrag von Friederike Gamperl

 

In diesem Jahr hat der Himmel seine Schleusen geöffnet. Doch alle
trotzen dem Wetter und die Palmweihe findet in gewohnter Weise
beim Cholera-Marterl am Dorfplatz statt. Stolz werden die
Palmbesen in die Kirche getragen. Statt der Predigt wird die
Leidensgeschichte gelesen. Die Kirchenbesucher tauschen nach dem
Gottesdienst die Neuigkeiten am Kirchenplatz aus.

  • DSC_0054_test
  • DSC_0062_test
  • DSC_0063_test
  • DSC_0071_test
  • DSC_0082_test
  • DSC_0084_test

 

Fastensuppenessen, am Sonntag den 15.3.2015

Fotos und Beitrag von Friederike Gamperl

 

Auch dieses Jahr fand am 15.3.2015 das schon zur Gewohnheit gewordene Fastensuppenessen im Pfarrhof Gschaidt statt.


Dieses Jahr geht der Reinerlös an die Geburtenstation der Buschambulanz in Malawi (im Südosten Afrikas), einer Aktion der Katholischen Männerbewegung.

Viele Bewohner nutzten diese Gelegenheit um einige der 17verschiedene Suppen zu verkosten.

 

Ein Vergeltsgott an die Frauen für die Zubereitung der Suppen, das Brotbacken und die aktive Mitarbeit, allen voran der Pfarrgemeinderätin Maria Winkler.

  • Fastensuppenessen_2015_000
  • Fastensuppenessen_2015_001
  • Fastensuppenessen_2015_002
  • Fastensuppenessen_2015_003
  • Fastensuppenessen_2015_004
  • Fastensuppenessen_2015_005

 

Weihnachten in Gschaidt

Beitrag von Friederike Gamperl

 

  • P1
  • P2
  • P3

 

Adventkranz flechten

Beitrag von Johann Grünbauer

 

Einige Zeilen zur Geschichte des Adventkranzes:
Aus dem traditionellen Wichernschen Adventkranz (ursprünglich 28Kerzen) hat sich der Adventkranz
mit 4 Kerzen entwickelt. Seit etwa1860 wird der Adventkranz aus Tannengrün gefertigt.

 


Unsere Damen (heuer waren die Frauen von Ulrichsdorf dafür verantwortlich) haben zum Flechten des Adventkranzes ca. 3 Stunden benötigt.
Fr. Manuela Luckerbauer hat diesen Kranz geflochten, und die anderen Damen, Fr. Höller Herta, Fr. Kallinger Andrea, Fr. Gamperl Elisabeth, Fr. Brandstetter Gerti und Fr. Grünbauer Anna, waren jene 5 Damen, die die Zweige in die richtige Länge geschnitten haben und damit die Flechterin mit den richtigen Zweigen bedient haben.

 


Ich möchte damit ein DANKESCHÖN an die freiwilligen Damen aussprechen.

 

  • 20141126_152832_kl
  • 20141126_152842_kl
  • 20141126_153011_kl
  • 20141130_092948_kl


 

Ehesonntag

Beitrag von Friederike Gamperl

 

KR Glatzl gratulierte den drei Ehepaaren zum 40. Ehejubiläum.

 

  • PA190073_kl

 

Erntedank in Gschaidt

Beitrag von Friederike Gamperl

 

Die Segnung der Erntekrone am Choleramarterl und die anschließende Prozession zur Kirche wurde auch heuer wieder von zahlreichen Gläubigen begleitet. Den Dankgottesdienst zelebrierte KR Alois Glatzl.

 

Die anschließende Agape wurde von der kath. Frauenbewegung ausgerichtet.

 

  • 01_Erntedank
  • 02_Kirchenchor
  • 03_Erntedank
  • 04_Erntedank (2)
  • 05_Erntedank (4)
  • 06_Erntedank (3)

 

Fronleichnam

Beitrag von Friederike Gamperl

 

An diesem Festtag wird das Dorf mit Birken geschmückt, die Feuerwehrmänner der FF Gschaidt und FF Götzendorf schmücken sich mit Eichenlaub und die Erstkommunionkinder legen wieder ihre Kleider und Kränze an. Die Musikkapelle führt den Zug durch das Dorf an. Die Bewohner begleiten den Pfarrer, der unter einem „Himmel“ mit der Monstranz geht, zum Volksaltar der Fam. Kager. Hier wird das Evangelium gelesen und der Segen für das Dorf und das Gedeihen der Feldfrüchte erbeten. Anschließend erfolgt die Hl. Messe vor der Dorfkirche.

 

  • Fronleichnam 1
  • Fronleichnam 10
  • Fronleichnam 11
  • Fronleichnam 2
  • Fronleichnam 3
  • Fronleichnam 4

 

Erstkommunion am Pfingstmontag

Beitrag von Friederike Gamperl

 

Ein ganz besonderer Tag für die Erstkommunionkinder. Sie sind mit ganzem Herzen bei der Feier dabei. Herr Pfarrer Glatzl zelebriert die Hl. Messe und wird von den Kindern tatkräftig unterstützt.

 

  • Erstk_G_01
  • Erstk_G_02
  • Erstk_G_03
  • Erstk_G_04
  • Erstk_G_05
  • Erstk_G_06

 

 

Osterfeuer

 Beitrag von Friederike Gamperl

Am Abend des Ostersonntags versammeln sich die Familien beim Osterfeuer. Seit einigen Jahren ist es in Gschaidt üblich, dass die Bewohner ein gemeinsames Osterfeuer entzünden. Mit Glockengeläute, einem Gebet für das Gedeihen der Feldfrüchte und Gesang endet der größte Feiertag im kirchlichen Jahreskreis.

  • DSC_0344
  • DSC_0352
  • DSC_0372
  • DSC_0381

  

Ostereier suchen

Beitrag von Friederike Gamperl

 Die Mitglieder der katholischen Jugend veranstalten nach dem feierlichen Hochamt am Ostersonntag ein Ostereiersuchen für die Kinder im Pfarrgarten.

 

  • DSC_0289
  • DSC_0291
  • DSC_0294
  • DSC_0295

 

 Ostersonntag

 Beitrag von Friederike Gamperl

 Am Ostersonntag versammeln sich die Vereine, der Kirchenchor und die Bevölkerung vor der Kirche zur Auferstehungsprozession durch das Dorf.

 

  • DSC_0222
  • DSC_0234
  • DSC_0240
  • DSC_0246
  • DSC_0257
  • DSC_0261

 

Ratschen

 Beitrag von Friederike Gamperl

 Die Kinder der einzelnen Rotten der Pfarrgemeinde gehen von Gründonnerstag bis Karsamstag mit den Ratschen. Als Abschluss ziehen sie von Haus zu Haus mit dem Spruch: „As Ratschna, as Ratschna is goar, drum bitt‘ ma um a rots Oa!“

 

  • DSC_0217
  • DSC_0219

 

Palmsonntag

 Beitrag von Friederike Gamperl

Am Palmsonntag tragen die Männer und Kinder die großen Palmbesen zur Kirche. Die katholische Frauenbewegung verkauft Palmbüscherl an die Gläubigen. Die Palmweihe findet am Dorfplatz beim Cholera-Marterl statt. Feierlich zieht der Festzug in die Kirche.

 

  • DSC_0107
  • DSC_0115
  • DSC_0118
  • DSC_0121
  • DSC_0129
  • DSC_0133

 

Fastensuppenessen der kath. Frauenbewegung Gschaidt
30. März 2014

Beitrag von Friederike Gamperl (8 Fotos)

 Auch in diesem Jahr wurde das traditionelle Fastensuppenessen im alten Pfarrhof Gschaidt durchgeführt. Eine Vielfalt von 16 Suppen wurde angeboten; von Grießnockerln bis Leberknödeln, von Bärlauchcremesuppe bis Karotten-Kokos-Cremesuppe, verschiedenste Gemüsesuppen bis hin zur Gulaschsuppe war alles vertreten. Die Bevölkerung nahm das Angebot gerne an. Der Erlös der freiwilligen Spenden erging an den Verein: Marys Meals. ein einfacher und effektiver Weg, Kindern in den ärmsten Ländern der Welt eine tägliche Mahlzeit in der Schule bereit zu stellen.

Danke der Initiatorin Maria Winkler!

 

  • DSC_0004
  • DSC_0009
  • DSC_0011
  • DSC_0020
  • DSC_0021
  • DSC_0026